MailArtProjekt


Lyrik ist Happening

  

  Seit Anfang 2020 befindet sich "LiH" in Kontakt mit diversen Künstler*innen via des künstlerischen Austauschs der MailArt. Ganz im Sinne der sog. Snail Mail ist dieser Arbeitsprozess sehr langwierig und langsam - man könnte fast sagen träge. Die Einsendungen dieses Jahres 2020 werden zum Jahresabschluss wiederum künsterlisch von mir bearbeitet und beantwortet. Hier ein kleiner Überblick. Partizipierende KünstlerInnen bis jetzt sind: Ayna Steigerwald, Heike Fröhlich, Kai Grehn, Manuela Bibrach, Johannes Rudloff, Janin Wölke und Ricarda Kiel.

Die erste digitale Ausstellung des Projektes ist für Anfang 2021 an dieser Stelle geplant.


Bei Wunsch nach Teilnahme am Projekt oder Aufnahme in den Newsletter bitte eine kurze Mail an annemunka@gmail.com schreiben



Die Onlinepräsentation des Projektes wurde unterstütz durch die Aktion "Musikrat hilft sofort"

Dieses Projekt wird gefördert von:

Danke auch an:

Stiftung Äußere Neustadt

Societaetstheater Dresden

Hole of Fame

Kukulida e.V.

Kontakt:

annemunka@gmail.com