Aktuell


Lyrik ist Happening

2019 findet im Rahmen der Reihe eine Zusammenarbeit der besonderen Art statt. Direkt am Zeitgeist und gleichzeitig zurück zu den Ur-Wurzeln von Lyrik, werden Munka und ihr Klangkollektiv durch eine Chorgruppe verstärkt. Für jede der 4 Ausgaben wird ein*e Dichter*in mit der jeweiligen Chorgruppe und dem Klangkollektiv in Freiburg sowie in Dresden zusammenarbeiten und auftreten. Die Chorgruppen sind einerseits die Jugendtheaterwerkstatt des Societaetstheaters Dresden für Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren und andrerseits der interkulturelle und generationsübergreifende Süduferchor Freiburg.

Literarische Gäste: Max Czollek (Januar), Carla Niewöhner (April), Maud Vanhauweart (September), Felix Schiller (Dezember)


2018 stand die Reihe unter dem Motto Lyrik ist Happening on Air".

Es gab Radiofeatures bei diversen Sendern (Radio Helsinki/Radia Netzwerk/Radio Corax/Coloradio) und eine Livestream, der von Medienkünstlerin Grit Lieder für uns realisiert wurde.

 


Dieses Projekt wird gefördert von:

Danke auch an:

Stiftung Äußere Neustadt

Societaetstheater Dresden

Hole of Fame

Kukulida e.V.

Kontakt:

annemunka@gmail.com